IBN Logo

Warme Frühlingsmonate bescheren 17 % mehr Fahrgäste

Konstanz , 15.08.2014
IBN

Gut 250.000 Fahrgästen in den ersten sieben Monaten diesen Jahres – das sind bereits 35.000 mehr als im Vorjahr. „Die Fahrgastzahlen lagen in jedem Monat deutlich über dem Vorjahr, im Februar sogar um 85 %“, betont Manfred Foss, Geschäftsführer der Reederei. Nur der Juli war wegen des vielen Regens etwas schwächer als 2013.

Grund für die gestiegenen Zahlen sei jedoch nicht nur der sonnige Frühling. Auch die zahlreichen Tarifaktionen und Kombitickets kämen gut an. „Unsere Angebote im Frühjahr, die vergünstigten Eintritte ins SeaLife und Zeppelin-Museum und das Kombiticket Dornier Museum – das spricht für sich“, meint Foss.

Nun blicken die Verantwortlichen gespannt auf den laufenden August, den erfahrungsgemäß stärksten Monat. „Gerade in der Urlaubszeit ist der Kat eine beliebte Attraktion. Schließlich gibt es keine schnellere Möglichkeit, einmal quer über den Bodensee zu fahren“, betont Foss.

Damit sich der Kat auch im Herbst über viele Fahrgäste freuen kann, sind weitere Aktionen geplant. Besonders lohnenswert sind die Kombi-Tickets zu den Messen Eurobike Ende August und Interboot im September. Darin ist nicht nur der Bustransfer zur Messe enthalten, auch die Warteschlange an der Messe-Kasse entfällt.


Erfolgreiche Halbjahresbilanz.