IBN Logo

Motorboot-Messe in Sneek

01.03.2017

Vom europäischem Powerboot des Jahres bis zu einer großen Auswahl gebrauchter Boote und Yachten Rekordzahl Werften auf der Motorboot Sneek, Niederlande

Motorboot Sneek, die größte Bootsausstellung im Norden der Niederlande, verzeichnet in der kommenden Frühjahrsausstellung eine Rekordzahl an Teilnehmern. Neben acht Wassersportunternehmen aus Sneek, sind acht Werften sowie ein Yachtmakler - die vor allem außerhalb Sneeks oder sogar Frieslands stammen - zu Gast. Die kostenlose Bootsmesse bietet am Wochenende von 07., 08. und 09. April eine umfangreiche Auswahl: Vom europäischen Powerboot des Jahres 2017 bis zu einer großen Auswahl gebrauchter Boote und Yachten.  

Unter den neun Teilnehmern, die zum siebzehnten Mal in Folge an der Motorboot Sneek teilnehmen, gibt es drei Neulinge: Beaufort Yachtmakler aus Sneek, die Firma De Boarnstream aus Jirnsum sowie North-Line Yachts aus Harlingen. Gemeinsam mit vierzehn anderen Wassersportunternehmen werden mehr als 400 neue und gebrauchte Motorboote und Motoryachten präsentiert. Diese finden Sie bei den Unternehmen direkt am und nahe dem Wassersportzentrum ’t Ges in Sneek, in zentraler Lage an der Friesischen Seenplatte.  
 
Unter anderem kann die Jetten Beach 45, der es in diesem Jahr gelungen ist, den prestigeträchtigen Preis „Europäisches Powerboot des Jahres“ (in der Kategorie bis 45 Fuß) zu ergattern, auf dieser Frühjahrsausstellung bestaunt werden. Aquanaut Yachting ist Gastgeber für sage und schreibe drei Gastwerften - ABIM Yachting, Sturiër Yachts und De Boarnstream - und präsentiert unter anderem die Majestic 1300 OC, die für die Auszeichnung Europäisches Motorboot des Jahres 2017 nominiert wurde. 

 

www.motorbootsneek.com