IBN Logo

Taucher mit Kreislaufproblemen

Ɯberlingen, 03.04.2018
IBN

Am Karfreitag unternahm um die Mittagszeit eine Tauchgruppe vor Überlingen mehrere Tauchgänge.
Nach Beendigung der Tauchgänge klagte ein Tauchmitglied über Kreislaufprobleme. Er befand sich dabei bereits an Land und wurde durch einen Tauchpartner zunächst mit Sauerstoff versorgt. Der Verletzte wurde mit dem Rettungsdienst in das Helioshospital in Überlingen verbracht, wo er in der Druckkammer behandelt wurde. Nach ersten Erkenntnissen wurden die Tauchgänge ordnungsgemäß durchgeführt. Eine technische Ursache kann ausgeschlossen werden. Lebensgefahr bestand nicht.