IBN Logo

Regatta-Ergebnisse des Radolfzeller Wäschtwindcup

Radolfzell, 03.07.2018
IBN

Die Veranstalter vom Wassersportclub Wäschbruck (WWRa) waren mit dem Verlauf der Regatta ohne Zwischenfälle sehr zufrieden, berichtet WWRa Regattaleiter Dr. Matthias Gundlach. Das Teilnehmerfeld bildete sich aus vielen Vereinen rund um den Untersee. Am Ende der Saison zählt diese Regatta zusätzlich für den Gesamtsieg aller Regatten um den Untersee-Yardstick-Pokal.

Die Sieger des „Wäschtwindcup“ 2018 sind:

Sieger Gruppe Yardstick bis 99

Platz 1: Bernhard Kümmerle (8mOD) YCRa (Radolfzell) gefolgt von Thilo Ritzi (X-99) vom WWRa (Radolfzell) auf dem 2. Platz und Elmar Graf (First Class 8) des SCMB (Moos) auf dem 3. Platz.

Sieger Gruppe ab Yardstick 100

1. Platz ging an Reinhold Bäder (Albin Alpha) vom SVGA (Allensbach), den 2. Platz belegte Bernd Mäder (Shark 24) des SCMB (Moos) und der 3. Platz ging an Lothar Baron (Varianta) des YCIR ( Insel Reichenau ).

Sieger Gruppe Jollen

1. Platz Tobias Gielen (H-Jolle) vom ISB (Aach), 2. Platz belegt Jochen Pfister mit seinem Laser WWRa Radolfzell, den 3. Platz erkämpfte sich Peter Nietsch mit seinem Laser Standard vom MRV Konstanz.

Die komplette Auswertung aller teilnehmenden Boote gibt es auf der Webseite www.WWRa.de


Regatta-Ergebnisse des Radolfzeller Wäschtwindcup Foto:Hans Noll