IBN Logo

Swiss Sailing Ausbildung für Schiedsrichter und Wettfahrtleiter

07.02.2019

Regattasegler erwarten schnell und sauber ausgelegte Regattabahnen, kompetente Schiedsrichter, die auch beim grösstem Geschrei an den Bahnmarken die Übersicht behalten und korrekt entscheiden. Wer also kennt die Anforderungen an den Job des Wettfahrtleiters und Schiedsrichter besser? Darum suchen wir genau Sie für die Zukunft des Regattasegelns.
Zur Stellenbeschreibung als Schiedsrichter und Wettfahrtleiter gehört, dass man auch in dieser Funktion mitten im Regattageschehen involviert ist und aus dieser Perspektive viel über Strategie und Taktik beim Regattieren lernt. Damit Sie als künftiger Wettfahrtleiter oder Schiedsrichter den Erwartungen Ihrer Seglerkameraden gerecht werden, bietet Ihnen Swiss Sailing ein breites Kursangebot mit viel Praxisbezug. Es geht nicht darum Reglemente und Manuals zu wälzen sondern am praktischen Beispiel einer Regatta alle Aufgaben von der Planung über die Durchführung bis zur Preisverteilung zu üben. 
Als Highlight wird eine Modellboot Regatta geplant und mit bereitstehenden Modellbooten auch praktisch durchgeführt. Die Teilnehmer sind also Wettfahrtleitung, Schiedsgericht und Segler. 
Wettfahrtleitung und Schiedsgericht stehen heute auch immer mehr technische Hilfsmittel zur Verfügung. Im Regattasport hält die Digitalisierung Einzug. Dank der Regattamanagement Software Manage2Sail wird die Administration eines Events deutlich einfacher und die Resultate sind beim Einlaufen bereits am virtuellen Anschlagbrett online. Tracking macht eine Regatta nicht nur für Zuschauer spannend sondern unterstützt den Wettfahrtleiter auch bei der Kontrolle von Bojenrundungen und engen Zieleinläufen im Pulk. GPS gesteuerte Roboterbojen machen die Kurslegung schneller, präziser und sind nicht nur bei grosser Wassertiefe eine grosse Entlastung für die Regattahelfer. 
Wer interessiert ist sich zum Schiedsrichter oder Wettfahrtleiter weiterzubilden oder auch einfach bei der Organisation von Regatten im eigenen Club als Helfer mit Know-how mitzuwirken soll sich doch bei einem oder mehreren der angebotenen Kurse anmelden:

Swiss Sailing RV6 Kursangebot am Bodensee:

Manage2Sail Praxiskurs
16. Februar 2019, 0900 bis 1600
Ausschreibung: https://www.manage2sail.com/de-CH/Home/DownloadDocument/a3e1822a-2a2f-4c48-bbfe-05b75381c2cd
Anmeldung über Manage2Sail: https://www.manage2sail.com/e/03202908-a31a-4999-90d2-7e16517e8b04
Ort: Computerschulungsraum der Sekundarschule Kreuzlingen   
Kursbeschreibung: Praktisches Lernen des Regattamanagement-Systems Manage2Sail von der Ausschreibung über den Check-in, der Auswertung der Ergebnisse bis zur publizierten Rangliste.
Swiss Sailing Kurs 1 - Grundkurs Wettfahrtregeln
23. Februar 2019, 0900 bis 1600
Ausschreibung: https://www.manage2sail.com/de-CH/Home/DownloadDocument/29abdd9b-7a36-448c-8307-fdaf2913fd32
Anmeldung über Manage2Sail: https://www.manage2sail.com/e/b2934b24-9e59-4e43-a51a-54b1d9406252
Ort: Seglervereinigung Bottighofen, Hafengebäude, 1. Stock
Kursbeschreibung: Wettfahrtregeln und Vorschriften von Swiss Sailing bei der Durchführung von Wettfahrten. Praktische Übungen anhand von Szenarien und Übungsfällen.
Swiss Sailing Kurs 2 - Basiskurs für angehende Schiedsrichter und Wettfahrtleiter
23. März 2019, 0900 bis 1600
Ausschreibung: https://www.manage2sail.com/de-CH/Home/DownloadDocument/f9117619-2213-4fff-bb82-39bc163dd55a
Anmeldung über Manage2Sail: https://www.manage2sail.com/e/212d3c89-ef3f-4cee-8d07-daceea7dcb6f
Ort: Seglervereinigung Kreuzlingen, Hafengebäude Hafen Seegarten, 1. Stock  
Kursbeschreibung: Planung und regelkonforme Durchführung einer Regatta. Praktische Übung mit einer Modellbootregatta auf dem Wasser! Teilnehmer üben als Regatteure, Schiedsrichter und Wettfahrtleiter 
Gesamtes Kursprogramm des Swiss Sailing Regionalverbandes Bodensee/Rhein:
http://www.rv6.info/kursprogramm/

Swiss Sailing Kurse in der ganzen Schweiz:

https://www.swiss-sailing.ch/de/ressorts/racing/ausbildung/
Für Felix Somm, Kursleiter, Wettfahrtleiter und Schiedsrichter ist es eine wichtige Motivation sich bei der Organisation und Durchführung von Regatten zu engagieren: "Während meiner aktiven Zeit als Regattasegler durften wir tolle Regatten segeln und gewinnen. Dies war nur dank aktiven Clubs und vielen Helfern bei den Veranstaltern möglich. Darum ist es mir wichtig den jungen, jetzt aktiven Seglern ebenfalls attraktive Regatten zu ermöglichen. Der Einsatz als Funktionär ist mein Beitrag dazu.“ 

Auch mit Modellbooten wird ernsthaft Regatta gesegelt. Tomy Blatter, Präsident Model Yachtclub Switzerland Foto:Felix Somm