IBN Logo

MANEGE FREI – Pro Nautik veranstaltet seinen 5. Knotenpunkt

Romanshorn, 11.03.2019
IBN

Unter dem Motto «Zirkus Füf» findet am 16. und 17. März die alljährliche Hausmesse der Pro Nautik AG statt – auch in diesem Jahr mit zahlreichen Attraktionen im Showroom und auf dem Werftgelände.

Ein ganzes Wochenende Spektakel (nicht nur) rund ums Boot – das verspricht die Pro Nautik AG in Romanshorn im Rahmen ihres 5. Knotenpunkts, mit dem sie für «Zirkus Füf» die Manege und damit zugleich den Start zur diesjährigen Wassersportsaison freigibt. Wieder stehen die aktuellen Boote und Yachten der Topmarken Bavaria, Greenline, Jeanneau, Glastron, Campion, Füllemann, Linder und Boesch zur Besichtigung bereit, und die Besucher können hier an beiden Wochenendtagen zwischen 10 und 17 Uhr ihre Traum-, Wunsch- und Sehnsuchtsboote ausführlich in Augenschein nehmen.

Darüber hinaus möchte das Team der Pro Nautik AG seinen Kunden auch sämtliche Werkstattleistungen und Fachkompetenzen näherbringen und detailliert darüber informieren. Angefangen bei den Antriebskonzepten wie Forward Drive und Z-Antrieb oder den Eigenschaften unterschiedlicher Faltpropeller und dem Aufbau neuer Teakdecks über die verschiedenen Halter aus Plexiglas und die neuesten Elektronikprodukte von Raymarine bis hinab schliesslich in die (Un)Tiefen der Unterwasserbeleuchtungstechnik – die Romanshorner Bootsexperten stehen den interessierten Besuchern bei allen Fragen zum Thema Bootsverkehr ganztägig Rede und Antwort.

Einmal mehr wecken die Partnerstände der Hausammann Caravans und Boote AG und der Bootssattlerei Zimmermann so manche Begehrlichkeit. Denn an den schönen und zugleich nützlichen Dingen fürs Boot, die hier präsentiert werden, kann sich der passionierte Wassersportfreund selten sattsehen.

An den wendet sich die Pro Nautik AG auch mit ihrer Spendenaktion: Mit dem WakePark Romanshorn, der im Frühjahr eröffnet wird, möchte man neue Wassersportbegeisterte ins Boot holen und für die Trendsportart Wakeboarding am Bodensee eine attraktive Anlage schaffen. Gesammelt wird für einen Wakeboard-Lift, für dessen Betrieb der Wasserskiclub Romanshorn bereits eine provisorische kantonale Bewilligung erhalten hat.

Doch bei aller präsenten Bootspracht und zukünftigen Wasserakrobatik: Das richtige Zirkusfeeling, zu dem «Zirkus Füf» am 16. und 17. März  einlädt, dürfen die Besucher bei den Shows des TSV Co-Dance erleben. Mit ihren Kunststücken am Boden und in der Luft bietet die Jugendgruppe des Thurgauer Tanz- und Sportvereins an beiden Wochenendtagen Akrobatik nach bester Zirkusmanier.

Die eigene Geschicklichkeit – mitunter vielleicht sogar Akrobatik? – können die «Zirkus Füf«-Besucher beim Büchsenwerfen unter Beweis stellen, oder sie stellen sich der Herausforderung, auf dem Miniparcours mit einem kleinen Spieltraktor Boote auf einem Anhänger zu platzieren.

Um keinen Preis fehlen darf in einem Zirkus der clowneske Part. Und um den kümmert sich zum Ausklang der Messe am Sonntagnachmittag das bekannte Appenzeller Comedy-Duo Messer & Gabel mit seinem Programm #gartehaag. Bevor also um 17 Uhr der Vorhang des 5. Knotenpunkts der Pro Nautik AG fällt, wird bestimmt so manche Lachträne geflossen sein.


Unter dem Motto «Zirkus Füf» findet am 16. und 17. März die alljährliche Hausmesse der Pro Nautik AG statt – auch in diesem Jahr mit zahlreichen Attraktionen im Showroom und auf dem Werftgelände.