IBN Logo

Ausbildungsseminare für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter, Regelkundeseminar für Regattasegler

Friedrichshafen, 28.02.2019
IBN

Der Deutsche Segler-Verband bietet in Kooperation mit dem Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg am Wochenende 15. bis 17. März 2019 jeweils ein nationales Aufbauseminar für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter an.

Beide Seminare schließen mit der jeweiligen Prüfung zur nationalen Lizenz ab. Die Seminare finden in Überlingen statt, Zielgruppe sind Inhaber der jeweiligen regionalen Lizenz. Die nationale Lizenz ist die Voraussetzung für die Durchführung von Deutschen Meisterschaften.

Eine Woche später, am Wochenende 23./24. März veranstaltet der Bereich Wettsegeln des Landes-Segler-Verbandes jeweils ein regionales Grundseminar für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter. Zielgruppe sind hier Seglerinnen und Segler mit Regelkenntnis, die sich zum Wettfahrtleiter bzw. Schiedsrichter mit regionaler Lizenz ausbilden lassen möchten. Auch diese Seminare finden in Überlingen statt.


Regelkundeseminar für Regattasegler:
Am Samstag, 13. April bietet der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg dann ein eintägiges Regelkundeseminar für Regattasegler an. Das Seminar findet am Leistungsstützpunkt  Überlingen statt und behandelt die Regeln des Teil 2 „Begegnung von Booten“ sowie Teil 3 „Während einer Wettfahrt“ der Wettfahrtregeln Segeln. Dabei bietet das Seminar viel Raum für Diskussionen, Fragen und eigene Situationen der Teilnehmer. Der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg lädt alle Regattasegler zu diesem eintägigen Regalkundeseminar ein – starten Sie optimal vorbereitet in die Regattasaison 2019!

Die Ausschreibung und Anmeldung für alle Seminare finden Sie auf unserer Webseite www.seglerverband-bw.de


Ausbildungsseminare für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter, Regelkundeseminar für Regattasegler