Das Messeprogramm 2011 steht fest

11.12.2010 von IBN

Die Messe Friedrichshafen unterstreicht einmal mehr ihre Kompetenz in mobilen Themen und setzt auch im Jahr 2011 auf internationale Leitmessen und Branchentreffs, in denen viel bewegt wird.

Wandern, Radfahren und Fliegen stehen ebenso im Fokus wie andere mobile Events mit Schiffen, Motorrädern, Oldtimern und getunten Automobilen. Die internationalen Messen AERO, EUROBIKE, INTERBOOT, MOTORRADWELT BODENSEE, OutDoor und TUNING WORLD BODENSEE sorgen für bewegende Auftritte im kommenden Messejahr. Neu im Programm ist die Fahrradpublikumsmesse VELOBerlin, die im März 2011 in der Bundeshauptstadt Premiere feiert. Die fantasievolle Reise des Cirque du Soleil im Feburar 2011 wird das Publikum in Friedrichshafen sicherlich auch „bewegen“.

Mobile Themen bringen Dynamik ins Messegeschäft und ziehen das Interesse internationaler Branchenvertreter auf sich: Dies zeigt der Rückblick auf ein ebenfalls bewegtes Jahr. 2010 kamen mehr als 700.000 Besucher aus 102 Ländern und 5.073 Journalisten aus 46 Nationen auf das Messegelände am Bodensee und trafen dort auf rund 7.300 ausstellende Unternehmen aus 59 Nationen. Eine Fläche von 85.000 Quadratmetern verteilt auf zwölf Hallen sowie zusätzlich 12.000 Quadratmetern Fläche im Freien ist auch im Jahr 2011 der Schauplatz von insgesamt 19 Veranstaltungen. 

Optionen

Weitere Infos

Weitere Informationen zum Messeprogramm bietet die Internetseite www.messe-friedrichshafen.de

Schlagworte

Mehr zum Thema