Arthur Wachter gestorben

Arthur Wachter

Schaffhausen, 08.06.2012 von IBN

Arthur Wachter, der Präsident des YC Schaffhausen, ist am letzten Samstag völlig überraschend verstorben.

Wachter war seit seit 2001 Mitglied des YC Schaffhausen und engagierte sich in den letzten elf Jahren, mit wenigen Ausnahmen, als Skipper des Startschiffes bei allen Regatten und Schweizer Meisterschaften. Mit ihm wirkten auch seine Frau Trudi im Beizli-Team, Sohn Urs Wachter und Schwiegersohn Urs Oberli als Stützen der Sportkommission mit.
Thuri, an der GV 2011 neu gewählter Präsident des YCS, hinterlässt eine grosse Lücke im Verein. Die Mitglieder werden sein Engagement und sein Lachen vermissen und wünschen ihm auf seinem letzten Törn „Gut Wind und eine ruhige See“, wie der YC Schaffhausen in seinem Nachruf schreibt.

Optionen

Bilder (1)

Schlagworte

Clubs

YCS

Mehr zum Thema