Solarkatamaran mit Luxus

katsolar

15.12.2010 von IBN

Die ersten Yachten treten ihren Landgang an und werden in die Messehallen der boot 2011 (22. bis 20. Januar) verbracht. Darunter die Suncat 46. Sie ist die erste große Solaryacht der Welt, die in Serienproduktion gefertigt wird.

Der gut 14 Meter lange und 20 Tonnen schwere Kat vereint umweltfreundliche Technik, Luxus und elegantes Design. Auf dem Dach sind Solarmodule mit einer Gesamtleistung von bis zu 6 kW montiert. Sie erzeugen genügend Leistung für alle Bordsysteme und sorgen für eine Geschwindigkeit von 15 km/h. Gedacht ist der Kat für ruhige und komfortable Törns auf Binnen- und Küstengewässern. Das Innere ist mit einem großzügigen Salon mit Sitzgruppe, Galley und Fahrstand ausgestattet. Im Vorschiff ist die Eignerkabine mit Bad und WC unter-gebracht. Gäste werden ebenso komfortabel in einer Kabine im Rumpf untergebracht. Das 980.000 Euro teure Solarschiff hat bereits einen Eigner gefunden. Er ist selbst in der Solar-Industrie tätig. Nach der boot 2011 werden die Ge-wässer Mecklenburg-Vorpommerns das Revier der Suncat 46 sein.

Die IBN bei WhatsApp