Überlinger Segler ist Weltklasse

Merkelbach

Überlingen, 04.07.2012 von gelöscht

Hubert Merkelbach vom Bodensee-Yacht-Club Überlingen (BYCÜ) segelt weiterhin in der internationalen Spitze der olympischen Starbootklasse mit.

War der deutsche Ranglistenplatz eins im vergangenen Jahr die Krönung einer erfolgreichen Saison, wird Merkelbach nicht müde, weiter auf Titeljagd zu gehen. Bei der Weltmeisterschaft vor Hyères konnte er mit seinem Vorschoter Nils Hollweg in der sechsten und letzten Wettfahrt einen Laufsieg unter 72 Teilnehmern ersegeln. Er ließ damit neben etlichen Welt- und Europameister auch die Olympiakandidaten für London hinter sich.

Dieser Erfolg ist noch höher zu bewerten, da es sich bei Merkelbach um einen Amateursegler handelt, der zusätzlich Familie und Beruf unter einen Hut bringt. Doch Merkelbach rastete nicht und wurde sodann Vizemeister bei der Distriktmeisterschaft der Starboote am österreichischen Attersee. 38 Boote aus dem 17. Distrikt zu dem Deutschland, Österreich, Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Kroatien und Russland gehören, waren an den Start gegangen.

Am Attersee herrschten perfekte Segelverhältnisse zwischen zwei und vier Windstärken. Der Überlinger segelte mit dem österreichischen Vorschoter Adi Lüzlbauer vom Attersee. Mit unter anderem einem zweiten Platz und vier Wettfahrtsiegen in Folge konnten sie den Titel des Distrikt-Vizemeisters gewinnen. Dass Merkelbach trotz internationaler Events auch an seinem Heimatrevier erfolgreich ist, zeigte er bei der Bodenseemeisterschaft der Starboote bei der Seglervereinigung Bottighofen. Souverän siegte er und kann nun einen weiteren Titel sein eigen nennen.

IBN testen