DSV wird 125

Hamburg, 16.01.2013 von IBN

2013 feiert der Deutsche Segler-Verband sein 125-jähriges Bestehen, und gleich zum Auftakt des Jubiläumsjahres gibt es viele gute Nachrichten aus dem Sport.

Drei DSV-Teams stehen in der Weltrangliste der International Sailing Federation auf den Plätzen eins und zwei. Die deutschen Seesegler starten beim Royal Ocean Cup, dem neuen Wettstreit der Nationen. DSV-Präsident Rolf Bähr freut sich über den gelungenen Start in das Jubiläumsjahr: "Der deutsche Segelsport ist gut in Fahrt. Wir werden alles daran setzen, dass das so bleibt und uns weiterhin auf allen politischen und gesellschaftlichen Ebenen für die Interessen unserer Mitglieder einsetzen. Wir segeln auf Kurs Zukunft"

Für historisch Interessierte hat der Deutsche Segler-Verband seine Geschichte digital aufbereitet: Auf der Website www.dsv.org ist seit Anfang Januar eine interaktive Zeitleiste veröffentlicht, mit der man sich durch die wechselvolle Segelsporthistorie seit dem 19. Jahrhundert klicken kann. Sie finden diese unter dem Banner "Zur Historie".

Wer sich für das Segeln hier und heute interessiert, findet ebenfalls auf der DSV-Website im Menüpunkt "Übers Segeln" eine alle Bereiche dieses vielfältigen Sports umfassende Übersicht. Der Deutsche Segler-Verband stellt sich mit seinem Leistungsprogramm im Menüpunkt "Der DSV" vor.

An interessanten Veranstaltungen wird es im Jubiläumsjahr ebenfalls nicht mangeln. Den Start macht der Nachwuchs mit dem 20. Jugendseglertreffen vom 22. bis 24. Februar in Stuttgart, Anfang Dezember veranstaltet der Deutsche Segler-Verband in Rostock-Warnemünde den Deutschen Seglertag 2013.

Auf der "boot 2013“" in Düsseldorf vom 19. bis 27. Januar 2013 empfängt der Deutsche Segler-Verband interessierte Besucher in Halle 14, an Stand B 64.