Nominierte für „Sailing Team Germany Award 2014“ stehen fest

Julia

Radolfzell / Hard, 23.01.2014 von IBN

Zum dritten Mal werden beim „Sailing Team Germany Award“ am 14. Februar herausragende Leistungen im Segelsport ausgezeichnet. In fünf Kategorien stehen jetzt die Nominierten fest.

Unter dem Motto „Road to Rio“ werden am 14. Februar beim „Sailing Team Germany Award“ in Hamburg in fünf Kategorien die besten Segler, Trainer, Newcomer und Yacht-Clubs des vergangenen Jahres ausgezeichnet.

 Insgesamt sind 15 Seglerinnen und Segler in den Kategorien „Segler des Jahres“ und „Newcomer des Jahres“, sechs Trainer als „Trainer des Jahres“ und fünf Vereine als „Yacht-Club des Jahres“ nominiert. In der Kategorie „Medien-Preis des Jahres“ werden dieses Jahr Videos von Seglern ausgezeichnet, die sie selbst gedreht und geschnitten haben.

 In der Hauptkategorie „Segler des Jahres“ sind neben Titelverteidiger und Lasersegler Philipp Buhl, Erik Heil und Thomas Plößel (Vize-Europameister im 49er), Victoria Jurczok und Anika Lorenz (WM-Sechste im 49erFX) sowie Heiko Kröger (Vize-Weltmeister im 2.4mR) nominiert.

Peter Ganzert, Trainer des Landes-Segler-Verbandes Baden-Württemberg ist als Trainer des Jahres nominiert. Ganzert ist seit 20 Jahren Trainer beim Landesverband. Der gebürtige Potsdamer und Sportwissenschaftler gehörtr zur Trainingsgruppe von Jochen Schümann.

Julia Kühn vom Konstanzer YC gilt als großes Nachwuchstalent in der LAser-Radial-Klasse der Frauen. Zuletzt wurde sie Vizeweltmeisterin in der U 17 Klasse, neben vielen andern Erfolgen. Sie wurde neben weiteren für den Titel Newcomer des Jahres nominiert. 

Der Württembergische YC ist für den Titel Yachtclub des Jahres vorgeschlagen.

Vorschläge für die Nominierung beim STG Award reichten die Mitgliedsvereine des STG e.V. sowie die Bundestrainer ein. Die Sieger wählt eine 47-köpfige Jury, die sich aus ehemaligen Medaillengewinnern von Olympischen und Paralympischen Spielen, den Gewinnern des vergangenen Jahres, dem DSV-Präsidenten Dr. Andreas Lochbrunner und ausgewählten Pressevertretern zusammensetzt.

 Die Organisatoren vom Sailing Team Germany erwarten rund 400 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Medien und Sport. Durch die Verleihung führt wie im letzten Jahr TV-Moderatorin Susann Atwell.

  Liste mit Nominierten hier.

Optionen

Bilder (1)

Schlagworte

Clubs

KYC

WYC

Mehr zum Thema

PERSONALWECHSEL BEIM STG-FÖRDERVEREIN

Radolfzell / Hard, 07.02.2014

Lesen

IBN testen