Das Regatta-Programm der J 70 steht

j 70

Radolfzell, 07.02.2014 von Hans-Dieter Möhlhenrich

Erstmals wird in diesem Jahr am Bodensee eine Regattaserie mit der neuen Bodensee-Einheitsklasse J 70 gesgelt. Initiator Christian Rau ist überzeugt, dass die Serie ein Erfolg wird.

15 J 70 sind inzwischen am Bodensee und es wird eifrig auf die Bodenseemeisterschaft trainiert. Das Boot macht riesigen Spaß, wie ein Video des LSC zeigt (siehe Download).

Insgesamt fünf Wettfahrten stehen auf dem Programm, der Auftakt ist beim LSC.

Termine: LSC 26.- 27.4.2014 www.lsc.de

YCB 07.- 08.6.2014 www.ycb.at

WYC 05.- 06.7.2014 www.wyc-fn.de

SMCÜ 12.-14.09.2014 (3-tägig) www.smcue.de

YCRa 11.- 12.10.2014 www.ycra.de

Meldungen über: www.bodensee-einheitsklasse.com

Meldegebühr: LSC/YCB/WYC/YCRa 70 Euro, SMCÜ 100 Euro (3-tägig)

Meldeschluss: 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn

Nachmeldegebühr: 10 Euro (bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn)

Anzahl der Wettfahrten: 15 Kurzwettfahrten , ab 5 Wettfahrten 1 Streichresultat, ab 10 Wettfahrten 2 Streichresultate ,SMCÜ 21 Kurzwettfahrten , ab 5 Wettfahrten 1 Streichresultat, ab 10 Wettfahrten 2 Streichresultate, ab 15 Wettfahrten 3 Streichresultate

Für die Jahreswertung erhält der Teilnehmer die umgekehrte Punktzahl der Platzierung. Es zählen die gestarteten Boote. 15 gestartete Boote: der erste erhält 15 Punkte, der letzte 1 Punkt. Am Ende der Serie gewinnt das Boot mit der höchsten Punktzahl.Auflösung Punktegleichheit nach WR (A8)

Das jeweils führende Boot der Serie muß mit dem gestellten gelben Gennaker segeln.

Optionen

Bilder (1)

Downloads


Schlagworte

Mehr zum Thema