Generalschlüssel von Motorschiff entwendet

Friedrichshafen, 01.04.2014 von IBN

Unbekannte Täter entwendeten aus dem im Bundesbahnhafen liegenden "Motorschiff Konstanz" einen Generalschlüssel für die neu eingebaute Schließanlage.

Die Wasserschutzpolizei sucht Zeugen. Im Zeitraum zwischen 19.03. und 26.03.2014 wurde im Steuerhaus des Kapitäns ein 
Notfallkästchen aufgehebelt und der darin befindliche Schlüssel herausgenommen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 1.800 Euro, da ein Austausch der hochwertigen Schließanlage unumgänglich ist. Personen die sachdienliche Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Wasserschutzpolizeistation Friedrichshafen unter der Telefonnummer 07541/ 2893-0 zu melden.

Optionen

Schlagworte

Mehr zum Thema

Unbemerkt über Bord gegangen

Friedrichshafen, 10.08.2018

Lesen

Polizeiboot geentert und beschmiert

Friedrichshafen, 07.04.2016

Lesen

Jahrzehnte altes Ölfass geborgen

Friedrichshafen, 07.12.2015

Lesen

MS „Stuttgart“ von Windböe erfasst

Friedrichshafen, 20.07.2015

Lesen