Fördermittel für Jugendprojekte im Fahrtensegeln

Hamburg, 25.04.2014 von IBN

Der Club der Kreuzer-Abteilung (CKA) stellt 2014 erneut Fördermittel für Jugendprojekte zur Verfügung. Bewerben können sich alle Interessierten, die mit der Jugendabteilung eines DSV-Vereins ein Fahrtensegelprojekt durchgeführt haben.

Die Projekte können entweder einen sportlichen, technischen, navigatorischen oder sozialen Schwerpunkt haben, wichtig sind gute Seemannschaft und ein Vorbildcharakter für andere Jugendprojekte. Den besten drei Konzepten winkt ein Zuschuss von 2500 Euro, 1000 Euro bzw. 750 Euro für ihre Vereinskasse. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer eine einjährige kostenlose CKA-Mitgliedschaft. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 15. November .

Weitere Infos: www.kreuzer-abteilung.org, Stichwort "Der Club".