Das Datum für die neunte Auflage des St. Moritz Match Race steht

03.02.2011 von IBN

Das St. Moritz Match Race wird im kommenden Sommer vom 30. August bis 4. September im Engadin ausgetragen.

 

Die weltbesten Spezialisten im Match Racing werden sich wie jedes Jahr auch im kommenden Sommer anlässlich des St. Moritz Match Race ein Stelldichein im Kanton Graubünden geben. 

'Wir schätzen uns glücklich, bereits jetzt in der Lage zu sein, das Datum der nächste Auflage des Anlasses bekannt geben zu können', freut sich Christian Scherrer, Präsident des Organisationskomitees des St. Moritz Match Race. 'Unsere Regatta hat in der ganzen Welt Berühmtheit erlangt und geniesst unter den teilnehmenden Seglern enorme Sympathie, nicht zuletzt dank den Segelbedingungen, die sie bei uns antreffen und der speziellen Gastfreundschaft, die wir ihnen bieten. Was unsere treuen Partner anbelangt, so profitieren diese dank dem St. Moritz Match Race von einem idealen Umfeld, um ihre Kunden und Partner einzuladen und diesen in einem fantastischen Rahmen einen hoch qualitativen Event zu bieten'. 

Das St. Moritz Match Race bildet eine der wichtigsten Etappen innerhalb des Wettkampfkalenders dieser Disziplin und ist zugleich auch der bedeutendste Match Racing Anlass der Schweiz. Sein Resultat zählt für die Match Racing Weltmeisterschaftswertung des Internationalen Segelverbandes, der ISAF World Match Racing Tour, ist als Grad 1 Event eingestuft - und gehört damit zu den weltweit wichtigsten Anlässen. 

Die Auflage 2010 war ein voller Erfolg und feierte den Franzosen Mathieu Richard als Sieger, seines Zeichens auf Platz eins der World Match Racing Tour. Die Match Racing Weltmeisterschaft gehört, gemeinsam mit dem America's Cup und dem Volvo Ocean Race zu den drei Anlässen mit der Bezeichnung 'Special Event'. Die Match Racing Tour 2010 zählte zehn Etappen. Die Saison findet im Dezember in Malaysia mit dem prestigeträchtigen Monsoon Cup ihren Abschluss.