2015 keine Yardstickmeisterschaft mehr am Obersee

Radolfzell, 16.10.2014 von Michael Häßler

2015 wird es keine „Internationale Bodensee Meisterschaft (IBYM) des BSVb“ mehr geben, wie Ivo Gonzenbach, einer der Organisatoren mitteilte. Als Gründe nannte er sinkende Teilnehmerzahlen sowie eine geringe Akzeptanz für die Veranstaltung von Verbandsseite.

Gonzenbach bedankt sich in seiner Pressemitteilung bei den bisherigen Sponsoren und Unterstützern und wünscht sich, dass der „eine oder andere Teilnehmende der IBYM, künftig an der ORC Jahreswertung der Regatta Vereinigung Bodensee (RVB) …teilnimmt.

Eine Ersatzveranstaltung wird es aus seiner Initiative keine geben.

Die vollständige Pressemitteilung kann in der rechten Spalte als pdf heruntergeladen werden.

UYP

... dann bleibt zu hoffen, dass wir bei den Yardstick-Regatten am Untersee weiterhin ausreichend Teilnehmer haben werden, da diese immer sehr viel Spaß machen.
Klaus A. Müller am 17.01.2015 22:18:48

Yardstick ade

Bei der unterwanderten Yardstickliste und der Beharrlichkeit mit der Fehler verschleppt werden machts auch keinen Sinn.

Die Liste des DSV ist sauber und gut.

Die BSVB Liste gehört in den Mülleimer, wenn sie nicht
verglichen und kontrolliert wird.

Dazu kommt, dass einzelne Regattaleiter ihre ganz eigene Vorstellung von der Ausrichtung einer Regatta haben.
"backbord= links" hat sich rumgsprochen
kim mahl am 05.11.2014 10:29:57
Kommentare dieses Artikels als Feed

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen