YC Litzelstetten-Mainau e.V. im sicheren Fahrwasser

Konstanz, 03.04.2015 von IBN

Zahlreich war das Interesse der Mitglieder bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Yachtclub Litzelstetten-Mainau e.V. im Clubhaus der ARGE-Sportboothafen Staad.

Vorsitzender Heinz Maser nahm hierbei die Gelegenheit wahr, Joachim Gretzmeier sowie Jolanta Dahmen als neue Gastgeber der Lände-Gastronomie vorzustellen. Jolanta Dahmen bewirtschaftete das Clubhaus bereits in den Jahren 2009 bis 2011 und war den Mitgliedern noch bestens bekannt. Umso größer war die Freude, dass sie wieder die Regie im Clubhaus mit übernimmt.

Dass der Club auf finanziell gesundem Fundament steht zeigte sich im Kassenbericht der Schatzmeisterin Gabriele Balinger. Jahresrechnung wie derHaushaltsplan für das Jahr 2015 wurden ohne Gegenstimmen angenommen. Hans Wojtek unterrichtete über die Kassenprüfung und bedankte sichausdrücklich bei Gabriele Balinger für das umfangreiche Engagement, welches dieses Amt erfordert. Um jedoch für künftige Investitionen eine ausreichende finanzielle Basis zu schaffen bestätigten die Mitglieder den Beschlussantrag des Vorstandes die Gebührenordnung anzupassen und damit die Beiträge der Mitglieder anzuheben.

Nach acht Jahren in der Funktion der Schatzmeisterin bat Gaby Balinger die Versammlung einen Nachfolger zu wählen. Vorsitzender Heinz Maser sprach sein Bedauern aus, zollte der Entscheidung aber Respekt, sprach Gaby Balinger den Dank des Vorstandes und der Mitglieder aus und überreichte ihr als Zeichen der Anerkennung für acht Jahre Vorstandsarbeit eine Kiste Bodensee-Prosecco.

Bei der anschließenden Neuwahl des Vorstandes wurden ohne weitere Gegenkandidaten Heinz Maser erneut als 1.Vorsitzender und Ralf Hofmeier als Takelmeister sowie Thomas Beiser als neuer Schatzmeister des Clubs einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Gleiches galt für die beiden besonderen Vertreter des YLM in der ARGE Heinz Maser und Ralf Hofmeier sowie für die Rechnungsprüfer Michael Nops und Hans Wojtek.