Contendersegler feiern ihren Bodenseemeister

24.02.2011 von IBN

Bodenseemeister der Contender wurde Gernot Götz vom SC Uhldingen. Die Entscheidung war knapp, denn Gernot Goetz sowie Jürgen Greis (JS Reichenau) konnten beide je vier Laufsiege verbuchen. Dank der besseren Streicher gewann aber Götz mit drei Punkten Vorsprung.

Insgesamt wurden  am Bodensee elf Läufe, davon acht während der Schweizer Meisterschaft beim SV Mammern und zwei während der Interboot-Trophy beim WYC in der Conternderklasse gesegelt. Am Untersee-Pokal auf der Reichenau reichte es leider nur zu zwei Startversuchen. Gewertet wurden  jeweils die Acht besten Läufe. Teilgenommen haben 2010  Neununddreißig Seglerinnen und Segler aus Deutschland, der Schweiz, Italien und Österreich. 

Am Bodensee finden dieses Jahr wieder drei Contenderegatten statt. Beginn ist am 30.4 bis 1.5. Bei der Seglervereinigung Mammern. Am Wochenende darauf folgt der Unterseepokal bei den Jollenseglern Reichenau. Und zum Saisonabschluss am Bodensee noch am 17/18. September die Interboot-Trophy beim WYC. 

Wer gerne mal den Contender testen will findet Infos unter

www. bodensee-contender.de