Digitale Karten für Seapal jetzt auch für Bayrische Seen

Seapal Chiemsee

Radolfzell, 11.06.2015 von IBN

Von IBN erstellte Seekarten vom Chiemsee, vom Starnberger See sowie vom Ammersee sind für Seapal erhältlich.

Die Karten können für 11,89 Euro über den In App Store von Seapal geladen werden. Sie enthalten Häfen und Anlegestellen, Leuchtfeuer, Tiefenlinien sowie weitere nautische Informationen.

Seapal, ein Projekt von IBN und der Hochschule HTWG Konstanz, ist eine kostenlose Navigationsapp mit umfangreichen Funktionen für mobile Geräte, die laufend erweitert und ausgebaut wird.

Das Kartenmaterial wird auf der Basis amtlicher Daten speziell für mobile Geräte hergestellt. Karten sind derzeit in Europa, außer den drei großen bayrischen Seen, für den Bodensee, die deutschen und holländischen Binnenwasserstraßen, Ijsselmeer und Waddenzee erhältlich. Außerhalb Europas für die USA, Argentinien, Brasilien und Neuseeland. Ein Logbuch mit umfangreichen Funktionen kann ebenfalls eingebunden werden.

Seapal gibt es im itunes Store für iphone, ipad und ipod-touch sowie, für Smartphones und Tablets, im Google Play Store.

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen

Hafenmeisterwahl