Tot im Wasser

Uhldingen - Mühlhofen, 13.07.2015 von Petra Kunert

Am 12.07. gegen 12.30 Uhr kehrte ein 74- jährige Schwimmer nicht mehr vom Schwimmen im Bodensee zurück.

Die Enkelin, die ihren Großvater begleitete, konnte diesen kurze 
Zeit später bäuchlings und leblos im Wasser liegend feststellen und 
rief um Hilfe.

Zwei männliche Personen eilten Schwimmend zur Hilfe. Ebenfalls 
fuhr ein Motorbootfahrer an die Unglücksstelle. Die leblose Person 
wurde auf das Boot gezogen und an Land gebracht. Dort konnte durch 
den herbeigerufenen Notarzt nur noch der Tod festgestellt werden.

  Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen

Hafenmeisterwahl