Segeljolle mit zwei Personen gekentert

Hard, 01.08.2016 von IBN

Am 31. Juli gegen 13:15 Uhr kenterte eine Jolle mit zwei Seglern in der Bregenzer Bucht.

Auf Höhe des Sporthafens Bregenz beabsichtigte der Bootsführer das Segel zu bergen, dabei kenterte das Boot  Die Besatzung wurde von der österreischen Wasserrretung geborgen und das Boot in den Sporthafen geschleppt, wo es im Anschluss ausgepumpt werden konnte. Beim Vorfall wurden weder Personen verletzt noch entstand Sachschaden am Boot. Vor Ort im Einsatz waren die österreichische Wasserrettung mit drei Booten sowie 10 Mann, die Freiwillige Feuerwehren von Hard und Bregenz Stadt mit 2 Booten und 20 Mann, sowie Einsatzkräfte der Polizei Hard und Bregenz.

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen