Zulassung von 100 PS Motoren wieder möglich

Radolfzell, 20.12.2016 von IBN

Jetzt rudert die ISKB ein Stück weit zurück bzw. öffnet die Türe für die Zulassung von Motoren bis 100 PS wieder. Auf ihrer Herbsttagung im November hat die ISKB beschlossen, die Ausnahmeregelung wieder in Kraft zu setzen.

Bis auf weiteres werden Ottomotoren ( 2- und 4.Takt-Motoren bis 74 kW zugelassen, wenn sie die Grenzwerte BSO Stufe I oder diejenigen der EU-Sportboot-Richtlinie 2003 / 44 erfüllen. D. h. diese Motoren müssen sowohl die alte EU-Richtlinie als auch für den Markt die neue 2013 / 53 erfüllen. Von den Herstellern muss diese Konformität mit dem entsprechenden Papier nachgewiesen werden. 

Das sollte kein Problem sein, da es die Motoren zwischen 80 und 100 PS, die in Zukunft gemäß der neuen Sportboot-Richtlinie zugelassen werden, ja bereits heute schon gibt und nach der alten Norm zugelassen waren. Außer einem zusätzlichen Stück Papier ändert sich an den Motoren eigentlich nichts. 

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen