Blitzer mit Anker beschädigt

HArd, 08.05.2017 von IBN

In der Nacht vom 6. auf den 7. Mai zwischen 17:30 und 02:30 Uhr, beschädigten Unbekannte die Radarbox an der Industriestraße in Hard.

Als Tatwerkzeug diente ein ca. 30 kg Schiffsanker, der zuvor aus einem benachbarten Garten entwendet wurde. Der Anker wurde am Tatort zurückgelassen. Vermutlich dieselben Tätet dürften zuvor im Bereich L 202 (Rheinstraße) bzw. L 203 (Lustenauer Straße) mehrere Straßenbegrenzungspfosten ausgerissen haben. 

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen

Hafenmeisterwahl