Boote beschädigt

Lindau, 06.06.2017 von IBN

Am Pfingstmontag ging eine Frau zwischen mehrere an Land abgestellte Boote an Segelhafen.

Laut Zeugen schlug sie unvermittelt auf die Boote ein. Dabei wurde u.a. eine Persenning beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 2.000 Euro. Die Frau flüchtete in Richtung Seehafen und verschwand danach zunächst unerkannt. Gegen 3 Uhr in der darauf folgenden Nacht wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Bereich Schachen „Hilferufe“ zu hören waren. Eine Streife konnte dort eine verwirrte 45-Jährige aus Österreich in Gewahrsam nehmen. Tatsächlich handelte es sich um die Frau, die am Abend die Boote beschädigt hatte. Sie wurde später ihren Angehörigen übergeben, wird aber trotzdem wegen Sachbeschädigung angezeigt. 
(PI Lindau).


Hau drauf

arrogant?? ok, angenommen

dann waren das eben nicht Jeanneau und Bavaria.

ABER sicher ODIN, VIVA,Mac Gregor, Delphia und
andere wunderschöne Boote.

Es sollte als Scherz ankommen und ich wollte keinen
grossen Kapitän hinterm Steuerrad seiner 100ps Segelyacht brüskieren.
Kim Mahl am 13.06.2017 08:37:14

Hau drauf

Vermutlich eine Ästhetin die vornehmlich Jeanneau , Hanse und Bavaria attackiert.
In so manchem Hafen sammeln sich die Zeitzeugen maritimer Geschmacklosigkeit und bilden Häufen.
Kim Mahl am 08.06.2017 21:31:52

Antwort auf Hau drauf

Ganz schön arrogant
Rolf Schneider am 10.06.2017 15:18:39
Kommentare dieses Artikels als Feed

Optionen

Schlagworte

Mehr zum Thema