Bodensee-Segler in Überlinger Herbst-1-Regatta erfolgreich

BYCu

Überlingen, 04.09.2017 von IBN

Am Wochenende vom 2. und 3. September 2017 richtete der Bodensee-Yachtclub Überlingen (BYCÜ) seine traditionelle Herbst-1-Regatta aus.
Am Start waren Laser 4.7, Laser Radial, Laser Standard und 420er, insgesamt 30 Boote. Leider bestätigten sich die Wettervorhersagen mit schwachen Winden und wenig Sonnenschein. So konnten am ersten Tag nur jeweils eine, am zweiten Tag zwei Wettfahrten gesegelt werden.
Offensichtlich war es die Art Wetter, bei der die Segler vom See ihre Revierkenntnis ausspielen konnten. Jedenfalls heimsten sie trotz guter Beteiligung aus anderen Regionen die meisten Siege ein. So gewann im Laser Standard Luca Mayer vom Konstanzer Yachtclub vor Jonathan Koch und Patrick Alexander Hasse, beide BYCÜ. Die ersten drei im Laser Radial wurden Patrick Keck aus Meersburg, Florian Liebig vom Deutsch-Schweizerischen Motorboot-Club Konstanz und Sina Höke vom Segelverein Schluchsee. In den 420ern, die mit je zwei Personen gesegelt werden, siegten Christian und Melanie Mayer vom Yachtclub Immenstaad, gefolgt von gleich drei Schiffen vom Segelclub Rietli-Goldach mit Lukas und Christian Hafner, Fabrice und Amélie Fokkens und Linus und Thealisa Gerber. 

Aboaktion

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen