Finale Champions League! Erreicht!!

Überlingen, 04.06.2018 von IBN

Ein starkes internationales Feld mit namhaften Segelgrößen war bei der Qualifikation für das Finale in St. Moritz vertreten.

Dass sich zwei deutschen Teams vor diesen Teams nicht verstecken müssen, hat insbesondere der Segel- und Motorboot Club Überlingen bei seinem ersten internationalen Auftritt gezeigt. Tino Mittelmeier, Frederik Schaal, Sven Hessberger und Henrik Schaal brachten eine starke Leistung. Ihr Fazit vom letzten Tag: “Leider lief es heute in der einen oder anderen engen Situation nicht optimal für uns, sodass wir nochmal einige Punkte sammeln mussten. Dennoch beenden wir das Halbfinale auf Platz 5 und sind somit für das Finale der Champions League Ende August in St. Moritz qualifiziert.” Eine Super Leistung!!

Das Bundesliga Team startet bereits am kommenden Wochenende in Tutzing/Starnberger See, diesmal mit Steffen Hessberger, Jan Fritze, Dominik Waibel und Aaron Scherr. 

Auch Markus Betz ist wieder mit seinem Tornado unterwegs: am 9. und 10. Juni starten Nicolas und Markus Betz bei der internationalen Klassenmeisterschaft der Tornados am Walchensee.

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen