Eine ereignisreiche Jubiläumsausgabe für den Bol d'Or

Genf, 07.06.2018 von IBN

Mehr als 520 Segelboote werden an diesem Wochenende auf dem Genfer See für den Bol d'Or Mirabaud erwartet.

Die Société Nautique de Genève (SNG) erwartet rund 3 000 Segler, die beim 80. Bol d'Or Mirabaud gegeneinander antreten werden. 

Neben den treuen Seglern des Bol d'Or Mirabaud werden mehrere namhafte Segler an der diesjährigen Regatta teilnehmen. Darunter Loïck Peyron, Ehrengast, Jean-Pierre Dick, Bernard Stamm und viele andere. 

Wie jedes Jahr kann das Rennen live auf unserer LIVE-Plattform, auf YouTubeLéman Bleu und Radio Lac, mitverfolgt werden. Auf den Booten eingebaute Kameras ermöglichen es Ihnen, die BOM so zu erleben, als wären Sie dabei! Die wichtigsten Momente der Regatta werden je nach Situation des Segelwettbewerbs live übertragen. Der Start wird auch auf der mobilen App RTS Sport übertragen. Schließlich kann die Öffentlichkeit das Rennen auf den sozialen Netzwerken des BOM (FacebookInstagramTwitter und Snapchat) mit #BOM18 verfolgen.

Programm

Freitag, 8. Juni 

12 – 18 Uhr| Pressetag

18 Uhr | Eröffnungsfeier, Briefing, Wettervorhersage

Am Abend: Konzert der Band The Two

Samstag, 9. Juni

8.45 Uhr | Start der Presseschiffe

10 Uhr | Start des Bol d'Or Mirabaud

Ab 14.30 Uhr (wetterabhängig): Ankunft und Feier der Sieger

Sonntag, 10. Juni

17 Uhr | Ende der Regatta

19 Uhr | Abschlussfeier und Siegerehrung mit Preisübergabe

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen