„Blauer Anker“ für den Segelclub Bodman e.V.

Blauer Anker SCBo

11.06.2018

Der Segelclub-Bodman e.V. hat sich in diesem Jahr für die Umweltflagge „Blauer Anker“ beworben und dank der guten Vorarbeit des Umweltbeauftragten, Klaus Gohl, ging das Audit dafür problemlos über die Bühne.

Am 08.Juni um 14:00 Uhr war im Segelclub Bodman e.V. die feierliche Übergabe der Flagge „Blauer Anker“ durch den Vorsitzenden der Kommission Herrn Axel Egger. In seiner Ansprache lobte er die gute Umsetzung der einzelnen Maßnahmen. Für die Gemeinde führte Sonja Hildebrand als Bürgermeister-Stellvertreterin die besondere Bedeutung dieser Aktion für den SCBo aus. Liegt der Hafen des Segelclubs doch direkt am Naturschutzgebiet und bedeutet deshalb für Mitglieder und Gäste eine ganz besondere und sorgfältige Beachtung im Umgang mit der Natur. Kuno A. Storz, der erste Vorsitzende des SCBo, ist stolz darauf, diese neue Flagge „Blauer Anker“ erhalten zu haben, die jetzt am Fahnenmast im Clubgelände weht. In seiner Begrüßungsrede wies er daraufhin, dass der Umweltschutz beim Segelclub Bodman über all die Jahre eine hohe Priorität genieße und zum Selbstverständnis des SCBo zählt. Es sei deshalb nur konsequent gewesen, dieses Umweltaudit durchzuführen.

IBN testen