Sachbeschädigungen auf einem Fahrgastschiff

Konstanz, 10.09.2018 von IBN

In der Nacht von Samstag, 8.9. auf Sonntag, 9.9., hielten sich bislang unbekannte Täter auf einem Fahrgastschiff im Hafen Konstanz auf und begingen mehrere Sachbeschädigungen.

Es wurden an unterschiedlichen Stellen des Schiffes mehrere Graffiti angebracht und ein Entlüftungsdeckel mutwillig beschädigt. Ebenso bewegten sich die Täter zu Fuß auf dem Sonnensegel. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich mit der Wasserschutzpolizeistation Konstanz (Tel. 07531/ 59020) in Verbindung zu setzen.

IBN testen