Match RaceSuper League mit 11 Veranstaltungen weltweit.

Langenargen, 07.02.2019 von IBN

Der Bayview Yacht Club ist der Match Race Super League 2019 beigetreten. Diese umfasst damit aktuell 11 Veranstaltungen weltweit.

Die vom Bayview Yacht Club (BYC) organisierte, und von der Stadt Detroit unterstützte Veranstaltung, findet vom 21. bis 25. August 2019 statt.

"Wir freuen uns sehr über diese traditionelle Veranstaltung in Detroit (USA)", sagt Sportdirektor Eberhard Magg. "Die Veranstaltung hat eine lange Geschichte, sie ist Top Level auf World Sailing-Niveau und ist seit jeher als eines der US-amerikanischen Grand Slam-Events auf großes Interesse gestoßen. Dies ist eine perfekte Ergänzung für die Liga."

Zwölf internationale Teams werden in 10 baugleichen Booten des Typs Ultimate 20 an den Start gehen. 

1   Szczecin Match Race, POL, 3.-5. May

2   NJK Open Spring Match Race Cup, FIN, 17.-19. May

3   Match Race Germany, GER, 5-10. June

4   Koper Match Race Challenge, SLO, 11.14.July

5   Internationaux de France Match Racing, FRA, 25.-28.July

6   The Detroit Cup USA, 21.-25. August (NEW!!!!!)

7   Baltic Match Race, EST, 21.-25. August

8   Oakliff international, USA, 2.-4.September

9   Thompson Cup, USA, 6.-8. September

10   DBS Marina Bay Cup, SIN,

19.-22.September

11 The Kingdom Match Race, BHR, 11.-15. December

Die Match Race Super League wurde im Jahr 2017 gegründet, um Organisatoren auf einer internationalen Bühne zu vereinen und das klassische Match Racing weltweit zu fördern. Sanktioniert von der Match Race Association (MRA) und unterstützt von World Sailing (WS). Im Jahr 2018 konkurrierten 78 Teams, darunter Segler aus 30 Nationen, bei insgesamt 13 Veranstaltungen in zwölf Ländern der Welt.