Renaturierung mit Polizeiaufgebot

Start der Uferrenaturierung

Kressbronn, 27.02.2019 von IBN

Die Renaturierungsmassnahmen in Kressbronn wurden vom Regierungspräsidum mit dem Abriss der Mauer am Seepark begonnen.

Die weitere Renaturierung der anschließenden Privatgrundstücken muss noch warten und hängt von der durch den Verwaltungsgerichtshof festzustellenden Dringlichkeit der Arbeiten ab. Das Regierungspräsidium wollte nicht länger zuwarten und hat dem bereits möglichen Beginn der Arbeiten im öffentlichen Strandabschnitt neben dem Landungssteg den Vorzug gegeben. Das Gelände wurde abgesperrt, Polizei war vor Ort um die Baumassnahme zu sichern. Denn zahlreiche Bürger waren vor Ort, um ihren Unmut gegen den Abriss kund zu tun. 

Optionen

Bilder (1)

Schlagworte

Mehr zum Thema

Bootstrailerboy gestohlen

Kressbronn, 09.10.2018

Lesen

Unfall beim Anlegen

Kressbronn, 09.08.2018

Lesen

Frau ertrunken

Kressbronn, 06.07.2018

Lesen

Bootsmotoren entwendet

Kressbronn, 28.03.2018

Lesen

Feueralarm bei Ultramarin

Kressbronn, 10.07.2017

Artikel lesen

Schmuckstücke von Riva

Kressbronn, 30.06.2015

Artikel lesen

Diebstahl von Außenbordmotor

Kressbronn-Gohren , 02.03.2015

Lesen