Die "Schussen" soll erhalten bleiben

Der Vorstand des SMCF

Friedrichshafen, 20.03.2019 von IBN

Bei der Hauptversammlung des SMC Friedrichshafen am Samstag, 16.03.2019 wurde der Vorstand des Vereins an wichtigen Stellen neu besetzt. Eines der wichtigsten Ziele des SMCF für die nächsten Jahre ist der Erhalt des Vereinsheims „Schussen“, der historischen Fähre im Hinteren Hafen.

Sieben der acht bis zehn Vorstandsposten galt es, neu zu besetzen. Präsident Ralf Steck wurde bei eigener Enthaltung im Amt bestätigt, auch die alten und neuen Vorstände wurden ohne Gegenstimme gewählt.

Die Themen DSGVO und Jugendschutzkonzept  haben im vergangenen Jahr für einigen Aufwand gesorgt. Den Zusammenhalt im Verein stärkte der regelmäßige Stammtisch am Freitagabend, der auch im Winter guten Zuspruch fand – nicht zuletzt wegen der interessanten Vorträge von Mitgliedern.  

Mehrere Mitglieder konnten für ihre lange Vereinszugehörigkeit geehrt werden. Der scheidende Vorstand der Vereinsabteilung Sport, Sebastian Sturm, wurde für seine langjährige Tätigkeit im SMCF mit dem silbernen Ehrenlaub zur Clubnadel ausgezeichnet.