Renaturierung am Kuhhorn

Kuhhorn

Trägerwilen, 18.04.2019 von IBN

Ein weiterer Uferabschnitt am Seerhein ist renaturiert worden: Das Kuhhorn liegt im zukünftigen Naturschutzgebiet „Espenried“ im Tägermoos. Die Fläche ist in der Schutzanordnung als Erholungsbereich ausgewiesen. Es handelt sich um einen beliebten Ausflugsort der Schweizer und der Konstanzer Bevölkerung.

Mit der Renaturierung des Ufers wurde wieder eine Flachuferzone hergestellt. Die Holzpalisaden der Ufersicherung aus den 1980er Jahren waren morsch, hinter den Palisaden waren Absetzungen und Auswaschungen des Bodens zu beobachten. So erfüllten sie immer weniger ihre Funktion zur Ufersicherung. Im Februar rückten Bagger an und ein naturnahes Ufer wurde gestaltet. Zur Aufwertung der Aufenthaltsqualität wurden Sitzquader aufgestellt. Oberhalb der Uferlinie des Seerheins wurde Humus aufgetragen und ein Rasen angesät.