Einbruch in Werft

Friedrichshafen, 24.04.2019 von IBN

Unbekannte Täter sind im Zeitraum zwischen Ostersonntag und Ostermontag in eine Werft im Fallenbrunnen eingebrochen und haben mit brachialer Gewalt den Motor eines dort untergestellten Motorboots ausgebaut.

Der entwendete Motor konnte später einige Meter hinter der
Lagerhalle in einem Waldstück aufgefunden werden. Der durch die Tat 
entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 600 Euro. Sachdienliche
Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das 
Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541 701-0, entgegen.

Optionen

Ähnliche Artikel

Gut besuchte Schwachwindregatta

Friedrichshafen, 21.05.2019

Artikel lesen