Steidle und Honold fünfte bei 420er WM

15.07.2019

Steidle und Honold, vom Bodensee YC Überlingen wurden in Vilamoura, Portugal, fünfte bei den Weltmeisterschaften der 420er.

Am Start zu den zehn Wettfahrten waren 89 Boote aus 19 Nationen. Platz eins, drei und vier belegten spanische Boote, auf Platz zwei landete eine neuseeländische Mannschaft. Steidle und Honold, beide noch keine achtzehn Jahre alt, ersegelten sich gegen starke Konkurrenz den unerwarteten fünften Platz, und waren dabei punktgleich mit dem spanischen Boot auf Platz vier. Der BYCÜ gratuliert seinen jungen Seglern zu dem sensationellen Erfolg.