Finn SM in Steckborn

Steckborn, 26.08.2011 von IBN

Vom 31. August bis am 4. September findet in Steckborn TG am Untersee die Internationale Schweizermeisterschaft der Finn-Klasse statt – international, weil auch Teilnehmer aus dem Ausland zugelassen sind.

Die Finn-Jolle hat seit den Olympischen Spielen von 1952 in Helsinki olympischen Status. Die Bootsklasse ist insbesondere in der Schweiz eine der aktivsten. In Seglerkreisen gibt es kaum einen besseren Leistungsausweis, als den Titel eines erfolgreichen Finn-Seglers. Viele international bekannte Segler haben ihre Karriere auf dieser Ein-Mann-Jolle begonnen.
Am Start sein werden auf dem Untersee über 50 Boote aus acht Nationen. Die Meisterschaft wird in maximal neun Wettfahrten ausgetragen. Der Start zur ersten Regatta ist am Donnerstag, dem 1. September um 14 Uhr, sofern es die Windverhältnisse zulassen. Die weiteren Wettfahrten werden bis am Sonntag ab jeweils 8.30 Uhr (je nach Wind) ausgetragen.
Organisator der Internationalen Schweizermeisterschaft 2011 ist der Yacht Club Schaffhausen YCS, welcher seinen Heimathafen in Steckborn hat. Stadtammann Roger Forrer wir die SM am 1. September um 19’00 Uhr im Hafen mit einer Ansprache und einem Apéro offiziell eröffnen.