Neuwahlen beim Ravensburger YC

RYC

Ravensburg, 22.12.2011 von IBN

Der neue Präsident des Ravensburger YC heißt Hans Gieseke. Er und sein Stellvertreter, Hans Staufert wurden mit nahezu einstimmig gewählt.

Beide sind langjährige Mitglieder des RYC und waren bereits in vergangenen Jahren
im Vorstand aktiv.

Unterstütz werden die beiden von Nina Schlichte (Schatzmeisterin), Christine
Wende (Schriftführerin), Norbert Herter (Regattaleiter) und den Beiräten
Manfred Castek, Jürgen Kiesel und Stephan Großmann, die in ihren Ämtern
wieder gewählt wurden. Der scheidende Präsident Michael Lopez-Diaz, der
frühzeitig mitteilte, dass er für eine weitere Amtsperiode nicht mehr zur
Verfügung stehen wird, übergibt einen gesunden und gut aufgestellten Club.

Die Zahl der Mitglieder beim RYC steigt stetig. Aufgrund der Anschaffung des
Clubschiffes „Schussenfee“, ist eine Mitgliedschaft für Segelbegeisterte,
die kein eigenes Boot unterhalten, sehr attraktiv geworden.

Der neue Präsident, Hans Gieseke, möchte ebenfalls die Jugendarbeit
forcieren. Das Projekt „Schule und Verein„, bei dem Segeln als schulischer
Sportunterricht angeboten wird, wurde diesen Herbst gestartet und soll
Jugendliche für das Segeln interessieren.

Einen besonderen Dank galt es an diesem Abend auch den langjährigen
Vorstandsmitgliedern, Josef Kordeuter und Siegbert Allgaier auszusprechen.
Beide haben sich ebenfalls aus der Vorstandschaft zurückgezogen.

Optionen

Bilder (1)

Schlagworte

Mehr zum Thema