Boris Herrmann diesmal nonstop um die Welt

Montag, 3. Januar 2011

Das Sportjahr 2010 endete Silvester mit dem Start zum zweiten Barcelona World Race, eine der härtesten Regatten einmal um die Welt, zu zweit und nonstop. Mit Boris Herrmann ist erstmals überhaupt auch ein Deutscher dabei. Der 29-jährige segelt mit Ryan Breymaier (35) aus den USA die knapp 20 Meter lange Hochseeyacht „Neutrogena“. Im Feld der 14 internationalen Top-Crews gilt das Duo als Außenseiter.
Lesen

HEIMSIEGE BEIM RAUEN ROLEX SYDNEY HOBART

Montag, 3. Januar 2011
von

Riesige Welle, Sturmböen bis zu 50 Knoten und zahlreiche Ausfälle: Das Rolex Sydney Hobart Rennen ist in seiner 66. Auflage seinem Ruf als einer der härtesten Hochseeregatten der Welt mehr als gerecht geworden. Doch in großartiger Seemannschaft kämpfte das Gros der 87 teilnehmenden Crews gegen die rauen Bedingungen, die sich vor allem in der berüchtigten Bass-Straße zwischen dem australischen Festland und Tasmanien dem Feld entgegen warfen.
Lesen

Hin- und Rückfahrt zum halben Preis

Montag, 3. Januar 2011
von

Vom 10. Januar bis Ende Februar gibt es die Hin- und Rückfahrt mit dem Kat zum halben Preis.
Lesen

Der AC in San Francisco

Montag, 3. Januar 2011
von

Der nächste America's Cup findet entgültig in San Francisco statt.
Lesen

Katamaran: Beirats-Vorsitz wechselt

Mittwoch, 29. Dezember 2010
von

Konstanzer OB Horst Frank neuer Vorsitzender
Lesen

Veranstaltungen

Roh.Stoff.Papier - Papierherstellung in Ravensburg
Ravensburg

12.04.2019 - 06.10.2019

Mehr

Aboaktion

PDF download