Friedrichshafen

86 200 Besucher auf der internationalen Wassersport-Ausstellung

Friedrichshafen, 29.09.2014

Glitzerndes Wasser, glänzende Boote und jede Menge Action prägten die vergangenen neun Tage der Interboot. Zum 53. Törn der internationalen Wassersport-Ausstellung waren 86 200 (2013: 89 600) Besucher an Bord.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Sieger der Deutschen Segel-Bundesliga steht frühzeitig fest

Friedrichshafen, 29.09.2014

Es war das Zusammentreffen zweier Ligen und damit ein Event der Superlative: Die fünfte Station der 1. Segel-Bundesliga und das Finale der 2. Liga gleichzeitig in Friedrichshafen sorgten für einige Überraschungen.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Hochspannung vor dem Doppel-Event der Segel-Bundesliga in Friedrichshafen

Friedrichshafen , 25.09.2014

Die erste und zweite Segel-Bundesliga werden am kommenden Wochenende (26. bis 28. September) in Friedrichshafen ein Parallel-Event aussegeln. Für die Erstligavereine ist es der fünfte und vorletzte Event, für die zweite Liga geht es bereits endgültig um Auf- und Abstiegsplätze.

Artikel lesen

Seapal für Android(TM) wurde ausgebaut

01.10.2014

Seapal verliert seinen Status „Basic“ und wurde mit dem letzten Update voll ausgebaut. Ausserdem sind für die IBN-Navigationsapp für Android jetzt auch die Hafenpläne aus dem Leg An mit Hafeninformationen erhältlich. Das Programm kann im Playstore auf die neueste Version aktualisiert werden.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Finn-Dinghies und Laser-Radial bei der Interboot-Trophy

Friedrichshafen , 23.09.2014

Sonnig bis durchwachsen, aber durchgehend wenig Wind, das waren die Rahmenbedingungen bei der zehnten Interboot-Trophy am ersten Messe-Wochenende. 85 Segler waren in fünf Klassen an den Start gegangen.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Inteboot gut besucht

Friedrichshafen, 21.09.2014

Interboot lichtete ihren Anker zur Fahrt am ersten Wochenende Friedrichshafen – Wassersport soweit das Auge reicht bot die Interboot rund 34 000 Besuchern am ersten Wochenende:

Artikel lesen

Santander

SOUVERÄNER VIERTER PLATZ FÜR PHILIPP BUHL

Santander, 19.09.2014

Beim ersten Finale der Segel-Weltmeisterschaften der zehn olympischen Bootsklassen, den „ISAF Sailing World Championships“ im nordspanischen Santander (12. bis 21. September 2014), belegte Lasersegler Philipp Buhl (Sonthofen) den vierten Platz.

Artikel lesen

Santander

Medaillenchancen für Philipp Buhl

Santander, 18.09.2014

Am sechsten Tag geschehen bei den ISAF Sailing World Championships in Santander (12. bis 21. September 2014) noch Zeichen und Wunder. Den ganzen Tag wurde mehr oder weniger bei gutem Wind gesegelt.

Artikel lesen

Santander

Philipp Buhl mit zweit Rennsiegen

Santander, 17.09.2014

Am fünften Wettfahrttag gibt es vor Santander erstmalig Wind und das für mehrere Stunden. Alle Klassen sind gesegelt.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Der Bodensee als Segelrevier für Profis und Freizeitsegler

Friedrichshafen , 16.09.2014

Wenn eine steife Brise über den See weht, sind die Segler auf dem Bodensee in ihrem Element. Das „Schwäbische Meer“ hat für viele, erfolgreiche Segelkarrieren, auch international, den Grundstein gelegt.

Artikel lesen

Veranstaltungen

"100 Jahre Dornier - Sonderausstellung ""Mut und Kreativität - Wie das Neue in die Welt kommt"""
Friedrichshafen

01.09.2014 - 30.04.2015

Mehr

IPhone App

"Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer"

Mit der iPhone-Applikation "Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer" trainieren Sie die Prüfungsfragen wo immer Sie wollen und wann Sie gerade Zeit und Lust haben. Egal ob Kategorie "D" für Segelboot, "A" für Motorboot oder das Hochrheinpatent. Das Programm kann aus dem App-Store heruntergeladen werden und kostet 4,99 €.

Zum App-Store

PDF download

Bodensee- schifferpatent

Wo befindet sich die größte Tiefe des Obersees?

  1. zwischen Konstanz und Meersburg
  2. zwischen Fischbach und Uttwil
  3. in der Mitte
Klicken Sie auf die richtige Antwort

Probeabo

Hafenmeisterwahl