Bermuda

Neuseeländer gewinnen 35. America’s Cup

Bermuda, 27.06.2017

Das Neuseeländische Team um Steuermann Peter Burling siegte am Montag souverän mit 7:1 gegen die Amerikaner. Der 166 Jahre alte Pokal geht damit das dritte Mal nach Neuseeland.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Luca Jost und Finn Meichle gewinnen „Seemooser Opti-Pokal“

Friedrichshafen, 26.06.2017

Insgesamt 102 junge Nachwuchssegler waren am Wochenende (24. und 25. Juni) beim Württembergischen Yacht-Club zu Gast, um beim „Seemooser Opti-Pokal“ zu segeln. Vor allem in der Gruppe A der leistungsstärkeren Nachwuchssegler haben sich die Favoriten durchgesetzt. Luca Jost vom gastgebenden WYC gewann vor Franziska Nussbaumer vom YC Langenargen. Dritter wurde Niklas Ill vom YC Ludwigshafen Bodensee. Aber auch in der Gruppe B siegte mit Finn Meichle (YC Langenargen) kein Unbekannter. Bei den B’lern segelte David Rohde (YC Hard) auf Rang zwei, gefolgt von Rosa Speckle (WYC).

Artikel lesen

news

Viele Startübungen

26.06.2017

Fünf Starts, aus denen eine abgekürzte Wettfahrt gewertet werden konnte. So lautet die Sonntagsbilanz beim Harder Cup der Lacustre, 30er und 45er am 24. und 25. Juni. „Es war eine Katastrophe,“ meinte Wettfahrtleiter Thomas Peter vom Yachtclub Hard, der die Regatta mit seinem Bruder Jürgen leitete. „Sowohl für die Segler, als auch für die Wettfahrtleitung.“ Es gab den ganzen Tag drehende Wind aus allen Richtungen. „Der Wind ist von überall her gekommen, nur nicht geblieben. Erst gegen Mittag konnten wir eine abgekürzte Wettfahrt unter halbwegs realistischen Bedingungen durchbringen.“

Artikel lesen

Der Yachtclub Kreuzlingen erwartet 40 J/70 Sportboote

28.06.2017

Am 1./2. Juli werden ca. 40 Segelyachten vom Typ J/70 erwartet. Der Anlass zählt zum Swisscup, zur deutschen Segel-Regionalliga Süd und damit zur Qualifikation zur Deutschen Segel-Bundesliga und wird für die Bodenseemeisterschaft gewertet. Mit dieser grenzüberschreitenden Bedeutung ist es nicht überraschend, dass sowohl die Spitzenteams der Schweizer Segel-Nationalliga als auch Top-Teams aus der Deutschen Segel-Bundesliga in Kreuzlingen an den Start gehen.

Artikel lesen

Kiel

Gold, Silber und Bronze für das German Sailing Team

Kiel, 26.06.2017

Die 123. Kieler Woche ging heute mit strahlenden Gesichtern, drei Medaillen in den olympischen Klassen und einem WM-Titel für Heiko Kröger in der Para-Klasse 2.4mR zu Ende. Der 51-jährige Steuermann aus Ammersbek bei Hamburg war der beste deutsche Segler bei der weltgrößten Regattaserie, gewann mit der offen ausgeschriebenen 2.4mR-Serie im ersten Teil der Kieler Woche und der Para-Weltmeisterschaft in Teil 2 gleich zwei Titel.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Melderekord beim „Seemooser Opti-Pokal“

Friedrichshafen, 21.06.2017

Über 100 junge Teilnehmer erwartet der Württembergische Yacht-Club am Wochenende (24. und 25. Juni) beim „Seemooser Opti-Pokal“ für Segler in der Jüngstenjolle „Optimist“.

Artikel lesen

Estavayer le Lac

Kann Versoix die Führung in der Swiss Sailing Challenge League ausbauen?

Estavayer le Lac, 21.06.2017

Das Team des Club Nautique de Versoix kommt als Spitzenreiter an die dritte Spielrunde der Swiss Sailing Challenge League nach Estavayer le Lac.

Artikel lesen

Kiel

Überlingen jetzt auf Rang 2

Kiel, 20.06.2017

Die 18 besten Segelclubs der 1. Segel-Bundesliga haben von Samstag bis Montag (17.-19. Juni) im Rahmen der Kieler Woche direkt vor dem Olympiazentrum in Kiel-Schilksee ihr drittes Event ausgetragen.

Artikel lesen

news

90 Prozent kommen ins Ziel

19.06.2017

Fritz Trippolt vom Yacht Club Bregenz hat die 67. RUND UM 2017 gewonnen. Er brauchte mit seinem Katamaran D35 Skinfit 6 Stunden 22 Minuten für die rund 100 Kilometer lange Strecke von Lindau über Romanshorn, Konstanz, Überlingen und wieder zurück ins Ziel nach Lindau.

Artikel lesen

Hard

Segelboot im Mündungsbereich der Bregenzer Ache auf Grund gelaufen

Hard, 19.06.2017

Am 16.06. gegen 17:15 Uhr steuerte ein 44-jähriger Skipper sein Segelboot entlang des südlichen Bodenseeufers in westliche Richtung.

Artikel lesen

Veranstaltungen

Adrán Villar Rojas - The Theater of Disappearance
Bregenz

13.05.2017 - 27.08.2017

Mehr

PDF download

Bodensee- schifferpatent

Wann treten insbesondere Landwinde auf?

  1. nachts
  2. tagsüber
  3. bei Seegang und bedecktem Himmel
Klicken Sie auf die richtige Antwort

App

"Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer"

Mit der App "Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer" trainieren Sie die Prüfungsfragen wo immer Sie wollen und wann Sie gerade Zeit und Lust haben. Egal ob Kategorie "D" für Segelboot, "A" für Motorboot oder das Hochrheinpatent. Das Programm kann aus dem App-Store für das iPhone und iPad heruntergeladen werden und kostet 5,99 €.

Zum App-Store

IBN testen

Hafenmeisterwahl