Friedrichshafen

Junges WYC-Team soll in Kiel Erfahrung sammeln

Friedrichshafen, 02.09.2014

Gegen Ende der Saison geht es Schlag auf Schlag: Der vierte Event der Segel-Bundesliga steht bevor: Vom 5. bis 7. September segeln die 18 Teams in Kiel auf der Innenförde. Für den Württembergischen Yacht-Club, Vizemeister des Vorjahres und aktuell Fünfter in der Tabelle, werden Mathias Rebholz, Anian Schreiber, Kevin Mehlig und Marvin Frisch segeln.

Artikel lesen

news

Europameister ist Schweizer Meister

01.09.2014

Hubert Merkelbach (BYCÜ) und Gerrit Bartel (DTYC) sind die neuen Schweizer Meister im Star. Der Konstanzer Stefan Schneider und Uli Seeberger (YCRa) wurden Vizemeister vor Bottighofen. Ingvar Krook und Christofer Lundgren aus Schweden wurden Dritte.

Artikel lesen

Radolfzell

Radolfzeller Vereine im Schulterschluß für den Sport

Radolfzell, 26.08.2014

Die Baden-Württembergische Landesjugendmeisterschaft wird in diesem Jahr vom elften bis zum 13. September wieder am Bodensee stattfinden. Die beiden Vereine, der YC Radolfzell und der Wassersportclub Wäschbruck richten dieses sportliche Großereignis gemeinsam aus.

Artikel lesen

Wassersport in all seinen Facetten

Friedrichshafen, 02.09.2014 von IBN

Das Bodensee-Ufer und die Messehallen werden Ende September wieder zum Hoheitsgewässer der 53. internationalen Wassersport-Ausstellung. Vom 20. bis 28. September 2014 setzt die Interboot Segel- und Motorboote sowie den Wassersport mit all seinen Facetten in Szene.

Artikel lesen

Bregenz

Wahl zum Hafenmeister des Jahres

Bregenz, 25.08.2014

Zum sechsten Mal rufen Bodensee-Segler-Verband, Internationaler Motorboot Verband und IBN alle Wassersportler am Bodensee auf, den Hafenmeis­ter des Jahres zu wählen. Bis zum 31. 10. haben Sie Zeit Ihre Stimme abzugeben. Das kann positiv oder in negativem Sinnen sein

Artikel lesen

Berlin

Yachtclub Berlin-Grünau gewinnt mit Steuermann Jochen Schümann

Berlin, 25.08.2014

Das knappe Gesamtergebnis von der 1. Segel-Bundesliga in Berlin (22. bis 24. August 2014) spiegelt die Hochspannung wider, die bis zum letzten Rennen auf dem Wannsee greifbar war. Altmeister Jochen Schümann gewinnt für seinen Yachtclub Berlin-Grünau (YCBG) die dritte von sechs Regatten.

Artikel lesen

Berlin

Jochen Schümann mit Olympiamannschaft derzeit auf Rang eins

Berlin, 24.08.2014

Laues Lüftchen, wenig konstant – 29 von insgesamt 45 Rennen gesegelt, weniger als geplant. Das Team vom VSaW hat mit fünf weiteren Vereinen ein Rennen weniger als die übrigen 12 – liegt daher erstmal auf Rang 13.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Die Favoriten kristallisieren sich heraus

Friedrichshafen, 22.08.2014

Der zweite Tag des Surprise-Europacup beim SMC Friedrichshafen begann mit Flaute und endete mit einer Zwischen-Siegerehrung, bei der sich drei Boote klar als Siegesanwärter positionieren konnten.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Gleich drei am ersten Tag

Friedrichshafen, 21.08.2014

Gleich drei Läufe konnte Wettfahrtleiter Timo Seifert am ersten Tag des Surprise-Europacups durchbringen. Zuvor war die Regatta im Beisein von 1. Bürgermeister Köhler eröffnet worden.

Artikel lesen

Radolfzell

WYC-Team ist auf ein schwieriges Revier in Berlin vorbereitet

Radolfzell, 19.08.2014

Der dritte Event der Segel-Bundesliga steht bevor: 18 Teams machen sich auf den Weg nach Berlin, um vom 22. bis 24. August den dritten „Spieltag“ zu segeln. Für den Württembergischen YC, Vizemeister des Vorjahres und aktuell Fünfter in der Tabelle, werden Steffi Rothweiler, Felix Diesch, Marvin Frisch und Christian Severens segeln. Gastgeber ist diesmal der „Verein Seglerhaus am Wannsee“.

Artikel lesen

Veranstaltungen

Neuerwerbungen von Ai Weiwei bis Zobernig
A-Bregenz

07.09.2014

Mehr

Aboaktion

PDF download

Bodensee- schifferpatent

Wie lautet das Signal "Meine Maschine geht rückwärts"?

  1. 4 kurze Töne
  2. 3 kurze Töne
  3. 1 langer Ton
Klicken Sie auf die richtige Antwort

IPhone App

"Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer"

Mit der iPhone-Applikation "Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer" trainieren Sie die Prüfungsfragen wo immer Sie wollen und wann Sie gerade Zeit und Lust haben. Egal ob Kategorie "D" für Segelboot, "A" für Motorboot oder das Hochrheinpatent. Das Programm kann aus dem App-Store heruntergeladen werden und kostet 4,99 €.

Zum App-Store

Probeabo

Hafenmeisterwahl