Radolfzell

YC Radolfzell für besondere Talentförderung ausgezeichnet

Radolfzell, 13.07.2018

Der YC Radolfzell hat das „grüne Band“ des Deutschen olympischen Sportbunds und der Commerzbank für herausragende Jugendarbeit und Talentförderung im Verein gewonnen.

Artikel lesen

Konstanz

Ölunfall beim Betanken eines Fahrgastschiffs

Konstanz, 05.07.2018

Beim Betanken eines Fahrgastschiffs am Donnerstag Nachmittag sind nach ersten Schätzungen rund 100 Liter Diesel über die Belüftungsleitung in den See geflossen.

Artikel lesen

Langenargen

Zwei Rennen vor dem Frühstück

Langenargen, 05.07.2018

Das frühe Aufstehen am Donnerstagmorgen, dem vierten Tag der Weltmeisterschaft der 8mR-Yachten auf dem Bodensee beim Yacht Club Langenargen, hat sich gelohnt.

Artikel lesen

Langenargen

Erst Gewitter, dann Flaute am zweiten Tag der Achter-WM

Langenargen, 04.07.2018

Erst Gewitter, dann ein Start - und schließlich ein Abbruch der Wettfahrt mangels Wind. So die kurze Bilanz des zweiten Tages bei der Weltmeisterschaft der 8mR-Yachten auf dem Bodensee beim Yacht Club Langenargen.

Artikel lesen

Werner Deuring ist neuer Weltmeister bei den 8mR-Yachten

Bregenzer verteidigt Vorsprung am letzten Tag der Achter-WM knapp

Langenargen, 09.07.2018

Der neue Weltmeister der 8mR-Yachten ist Werner Deuring auf der „Conquistador“ vom Yacht-Club Bregenz. Er verteidigte seinen Vorsprung am letzen Tag der Weltmeisterschaft knapp. Durch zwei Siege in den letzen beiden Rennen kam das Team des Schweizers Jean Fabre mit der „Yquem II“ noch einmal bis auf einen Punkt an Deuring heran, konnte den Österreicher mit dessen internationaler Crew (Dan Slater, Markus Sagmeister, Michael Seifarth, Reinhard Brucker und Thomas Schaffler) nicht mehr von Platz eins verdrängen.

Artikel lesen

Langenargen

Drei Rennen am ersten Tag der Achter-WM

Langenargen, 03.07.2018

Mit einem Traumtag begann die Weltmeisterschaft der 8mR-Yachten beim Yacht Club Langenargen auf dem Bodensee.

Artikel lesen

Langenargen

Warm up mit weiteren klassischen Yachten: „Aguti Classic Cup“

Langenargen, 02.07.2018

Hochsommerliches Wetter empfing die 47 Yachten beim „Aguti Classic Cup“. Bei leichter Sommerbrise konnten alle fünf Wettfahrten gesegelt werden - drei am Samstag und zwei am Sonntag.

Artikel lesen

news

Motorboot gesunken

27.06.2018

Am Dienstag, 26. Juni gegen 18.30 Uhr ist ein Motorboot in der Altrheinmündung gesunken, wie uns ein Leser mitgeteilt hat.

Artikel lesen

news

Rekordbeteiligung am Bodensee Battle der J70 Yachten

27.06.2018

46 Segelteams regattieren am Wochenende vom 30. Juni / 1. Juli beim Yachtclub Kreuzlingen. Damit ist die Regatta, welche sowohl zum SwissCup als auch zur internationalen Bodenseemeisterschaft gehört, die bislang grösste Regatta dieser weltweit boomenden Klasse in der Schweiz. Top Teams, ua. Julian Flessati mit seinem Team, aktuell die Nummer 1 der Schweizer Segel-Nationalliga, Veith Hemmeter (GER), Sieger des letzten Battle’s in Bregenz und auch fünf Teams mit Spitzenseglern aus Österreich sind gemeldet.

Artikel lesen

news

Kommendes Wochenende wird in der Ultramarin Marina gefeiert

26.06.2018

Am 30. Juni und 1. Juli findet bei Ultramarin, die Meichle+Mohr Marina in Kressbronn-Gohren, wieder das große Hafenfest statt. Ein buntes Programm an beiden Tagen verspricht Unterhaltung für jedermann.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Leon Jost und Ruben Voltmer sind die Sieger beim „Seemooser Opti-Pokal“ des WYC

Friedrichshafen, 25.06.2018

94 Nachwuchssegler waren am Wochenende (23. und 24. Juni) beim „Seemooser Opti-Pokal“ des Württembergischen Yacht-Clubs in Seemoos für die „Optimisten“ zu Gast und segelten bei optimalen Wetterbedingungen bis zu fünf Wettfahrten. Die Sieger heißen Leon Jost (vom gastgebenden WYC) in der Gruppe A sowie Ruben Voltmer (YC Radolfzell) in der Gruppe B.

Artikel lesen

Veranstaltungen

Charakterköpfe - Bodenseegeschichte in Portraits
Konstanz

28.06.2018 - 30.12.2018

Mehr

Bodensee- schifferpatent

Geben Sie die Wassertiefe bei 3,50 m Wasserstand (Pegel) und einer Kartentiefe von 5 Metern an!

  1. 6,00 m
  2. 5,00 m
  3. 3,50 m
Klicken Sie auf die richtige Antwort

App

"Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer"

Mit der App "Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer" trainieren Sie die Prüfungsfragen wo immer Sie wollen und wann Sie gerade Zeit und Lust haben. Egal ob Kategorie "D" für Segelboot, "A" für Motorboot oder das Hochrheinpatent. Das Programm kann aus dem App-Store für das iPhone und iPad heruntergeladen werden und kostet 5,99 €.

Zum App-Store

PDF download

IBN testen