ZÜRICH

Der Regattaclub Bodensee gewinnt die Swiss Sailing League 2016

ZÜRICH, 26.09.2016

An der Finalrunde der Swiss Sailing Super League in Zürich konnten dieses Wochenende nochmals 13 Regatten gesegelt werden. Der Sieg dieser Runde ging an den Thunersee Yachtclub vor der Société Nautique Rolloise und dem Regattaclub Oberhofen.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Reederei nimmt endlich Stellung

Friedrichshafen, 26.09.2016

Nach wochenlangem Schweigen hat die Katamaran-Reederei jetzt endlich die bereits von Anfang an erwartete Stellungnahme zu dem Unfall am 12. August abgegeben. Dabei war eine Segelyacht gesunken. Das Eignerehepaar konnte von der Katamarancrew aus dem Wasser geborgen werden.

Artikel lesen

Friedrichshafen

WYC-Olympia-Surfer steigt aufs Liga-Segeln um

Friedrichshafen, 22.09.2016

Begeistert empfangen wurde Toni Wilhelm am Freitagabend im Württembergischen Yacht-Club. Bis auf den letzten Stehplatz war das Clubhaus in Seemoos gefüllt, als WYC-Präsident Oswald Freivogel im Beisein auch von zahlreichen Vertretern von Stadt und Verbänden den Olympia-Surfer mit der „Großen Sportehrennadel mit Brillant“ auszeichnete.

Artikel lesen

Bodenseeclubs unter den Besten

Porto Cervo, 26.09.2016

Der Deutscher Touring Yacht-Club gewann die Champions League 2016 Porto Cervo. Ganz vorne mit dabei waren aber zwei Clubs vom Bodensee: der Regattaclub Bodensee wurde sensationeller Zweiter, der YC Bregenz kam auf Rang fünf.

Artikel lesen

Hamburg / Porto Cervo

Finale der SAILING Champions League auf Sardinien

Hamburg/Porto Cervo, 21.09.2016

Am Freitag starten die 32 besten Segelclubs Europas im Finale der SAILING Champions League in Porto Cervo/Sardinien. Es geht um die begehrte Silberschale von Robbe & Berking und den Titel des besten Segelclub Europas.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Interboot startet mit 34 000 Besuchern am ersten Wochenende

Friedrichshafen , 20.09.2016

„Leinen los“, hieß es am ersten Interboot-Wochenende. Die internationale Wassersport-Ausstellung befindet sich in gutem Fahrwasser: 34 000 Besucher ließen sich bei 471 Ausstellern von Motorbooten, Segelbooten sowie jeder Menge Zubehör und Funsport-Produkten inspirieren.

Artikel lesen

Kiel

Der Kampf um den Meistertitel geht weiter

Kiel, 19.09.2016

Heiße Zweikämpfe, knappe Abstände und Segelbedingungen vom Feinsten, das war die Deutsche Segel-Bundesliga dieses Wochenende in Kiel. In der 1. Liga gewinnt der Deutsche Touring Yacht-Club vor dem Norddeutschen Regatta Verein und dem Bayerischen Yacht-Club. Für die 2. Liga brachte Kiel bereits die Saison-Entscheidung: Die Segelkameradschaft "Das Wappen von Bremen", der Hamburger Segel-Club und der Schweriner Yacht-Club steigen direkt auf und segeln damit 2017 in der 1. Segel-Bundesliga.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Die IBN auf der Interboot

Friedrichshafen, 17.09.2016

Segeln ist komplex und braucht viel Erfahrung in Theorie und Praxis. Dabei helfen die Vorträge von Oliver Ochse, langjähriger Segellehrer, Segeltrainer und Skipper bei vielen Regatten von der Jolle bis zur ORC-Weltmeisterschaft.

Artikel lesen

Hamburg / Kiel

Die Verfolger jagen Erstplatzierten aus Tutzing

Hamburg/Kiel, 15.09.2016

Es wird brandheiß am kommenden Wochenende bei der Deutschen Segel-Bundesliga in Kiel (16. bis 18. September). Zum vorletzten Mal in dieser Saison treten die Clubs der 1. Liga gegeneinander an.

Artikel lesen

Friedrichshafen

Rund 80 Jollensegler gehen in Einhand-Klassen ins Rennen

Friedrichshafen, 14.09.2016

Zum zwölften Mal richtet der Württembergische Yacht-Club am kommenden Wochenende (17. und 18. September) die „Interboot-Trophy“ für Jollenklassen in Kooperation mit der Friedrichshafener Wassersportmesse aus.

Artikel lesen

Veranstaltungen

Paul McCarthy
St.Gallen

03.09.2016 - 13.11.2016

Mehr

PDF download

Bodensee- schifferpatent

Wann müssen Lichter geführt werden?

  1. wenn die Sonne untergeht
  2. von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang und bei unsichtigem Wetter
  3. bei Begegnung
Klicken Sie auf die richtige Antwort

App

"Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer"

Mit der App "Bodensee-Schifferpatent Prüfungstrainer" trainieren Sie die Prüfungsfragen wo immer Sie wollen und wann Sie gerade Zeit und Lust haben. Egal ob Kategorie "D" für Segelboot, "A" für Motorboot oder das Hochrheinpatent. Das Programm kann aus dem App-Store für das iPhone und iPad heruntergeladen werden und kostet 5,99 €.

Zum App-Store

IBN testen

Hafenmeisterwahl