„1.Yardstick-Sche…-Egal-Regatta oder sooo...!?!“ des YCIR

Dienstag, 11. Oktober 2016

Am Samstag den 17.09.2016 fand beim YC Insel Reichenau eine etwas andere Regatta statt. Bei überraschend schönem Wetter trafen sich aktive Regattasegler des YCIR und der Jollensegler zur 1. Fleet-Race Regatta auf der Reichenau. Nach einer kurzen Ansprache von Joe Wehrle und einer Einweisung durch den Regattaleiter Wolfgang Mohr wurden die 4 Teams mit je 3 Seglern/innen unter einer gewissen Anspannung zugelost. Dann ging es auch schon gleich auf die 4 Fleetrace Segelboote, 4 baugleiche Variantas der Segelschule Reichenau, die eigens für diesen Event gechartert wurden.
Lesen

J70-Regatta vor Überlingen

Dienstag, 11. Oktober 2016
von

Die fünfte und letzte diesjährige Regatta der J70-Boote fand am vergangenen Wochenende statt, ausgerichtet vom Bodensee-Yachtclub (BYCÜ) vor Überlingen. Zum seglerischen Großereignis wurde sie nicht, dafür waren die Windverhältnisse zu ungünstig: es wehte zu selten, zu unbeständig, insgesamt zu schwach oder überhaupt nicht. Dennoch konnten fünf Wettfahrten gesegelt werden, in denen sich insgesamt die Mannschaften um Max Rieger vom Württembergischen Yachtclub Friedrichshafen (WYC), Enis Hadzic vom BYCÜ und Massimo Soriano vom Sankt Galler Regatta-Club Bodensee die drei ersten Plätze sicherten.
Artikel lesen

WYC-Team gewinnt Kick-off-Event der Junioren-Liga

Dienstag, 5. Juli 2016

Das Kick-off-Event der neu gegründeten Deutschen Junioren-Liga in Warnemünde hat das Jugend-Team des Württembergischen Yacht-Clubs gewonnen. Marvin Frisch, Simon Diesch, Max Bäurle und Johannes Scheffold haben sich gegen 23 weitere Teams durchgesetzt.
Artikel lesen

Immenstaader Heimsieg

Montag, 20. Juni 2016

Drei Klassen schneller Rennyachten waren letztes Wochenende vor Immenstaad wieder zur bekannten One-Design Regatta gekommen, um die besten Segler zu finden und neben dem Sport auch die Kameradschaft zu pflegen.
Lesen

Erst trocken – dann nass

Montag, 20. Juni 2016
von

Ein extrem unterschiedliches Wetter hatten am Wochenende (18./19. Juni 2016) die Segler beim traditionellen Harder Cup. Am Samstag blieb bei leichtem und konstantem Südwestwind der Regen aus, trotz einer ziemlich nassen Vorhersage.
Artikel lesen

Die IBN bei WhatsApp